Goldmann Reisen

Südeuropa

Faszinierendes Rom - eine Woche in der Ewigen Stadt

Reisetermin
12. - 18. Februar 2018

Ungebrochen ist die Faszination, die von Rom ausgeht. Antike, frühes Christentum, Mittelalter und Barockzeit prägten das unvergleichliche Stadtbild. Doch wann ist die richtige Zeit, um sich den Kunstschätzen der Ewigen Stadt mit ...

mehr Informationen

Malta und Gozo - Frühling im Mittelmeer

Reisetermin
18. - 24. März 2018

Geheimnisvolle Steinzeittempel, barocke Kirchen und Paläste, imposante Festungsanlagen und die allgegenwärtigen Spuren des Johanniterordens machen Malta zu einem Reiseziel mit vielen kulturellen Überraschungen...

mehr Informationen

Florenz – Perle der Toskana

Reisetermin
20. - 25. März 2018

Florenz ist eine der schönsten Städte der Welt. Harmonisch verbinden sich hier Kunst und Landschaft, grosszügige Plätze und malerische Gassen, Vergangenheit und Gegenwart zum überwältigenden Gesamterlebnis. In der Arno-Metropole ...

mehr Informationen

Ostern in Genua

Reisetermin
29. März - 2. April 2018

„La Superba“, die Stolze wurde Genua einst genannt. Stolz war die Stadt im späten Mittelalter auf ihr Seereich und das damit verbundene Handelsmonopol im Mittelmeer. Unermessliche Reichtümer flossen in die Stadt...

mehr Informationen

Padua – Stadt der Fresken

Reisetermin
4. - 8. April 2018

Mit dieser Reise möchten wir Sie einladen, eine der schönsten Kunststädte Italiens besser kennenzulernen. Viele Besucher machen nur kurz in Padua Station, um die berühmten Fresken Giottos in der Arena-Kapelle zu sehen ...

mehr Informationen

Dalmatien – Zauberküste an der östlichen Adria

Reisetermin
14. - 21. April 2018

Die Küste Kroatiens, die historische Region Dalmatien, zählt zu den schönsten und abwechslungsreichsten Landschaften Europas. Hohe, von Bächen und Flüssen durchzogene Gebirgszüge bilden das Hinterland, hunderte kleine und grössere Inseln säumen ...

mehr Informationen

Athen, Olympia und Delphi - das klassische Griechenland

Reisetermin
18. - 27. April 2018

Ein besonders feines Gespür für das Verhältnis von Landschaft und Kunst ist ein Wesensmerkmal der antiken Griechen. Keine andere Kultur hat Europa so tiefgreifend und lang anhaltend geprägt wie die griechische ...

mehr Informationen

Latium - Wunderland südlich von Rom

Reisetermin
3. - 11. Mai 2018

Latium bedeutete dem Historiker Ferdinand Gregorovius mehr als alle anderen Gegenden Italiens. Von dieser Landschaft sagte er: „Immer neu und gross für mich, erweckte sie in mir, wenn ich sie verliess, immer wieder dieselbe Sehnsucht...

mehr Informationen

Porto und das Douro-Tal - Herz und Seele von Portugals Norden

Reisetermin
15. - 22. Mai 2018

Die stolze Geschichte Portugals beginnt im Norden des Landes. Hier in Porto – wörtlich Hafen – und im grünen, fruchtbaren Umland entlang des Flusses Douro steht die Wiege der portugiesischen Nation. Europa im Rücken, das Meer und die ganze Welt ...

mehr Informationen

Terra del Tufo - geheimnisvolles Land nördlich von Rom

Reisetermin
14. - 21. Juni 2018

Der vulkanische Tuffstein hat der Region nördlich von Rom, wo Latium, Umbrien und die Toskana aneinander grenzen, ein unverwechselbares Gesicht gegeben. Satte Erdfarben, bizarre Felsformationen, uralte Städte und blaue Seen ...

mehr Informationen

Rumänien – Orgelreise nach Siebenbürgen

Reisetermin
8. - 15. September 2018

Stolze Handelsstädte, trutzige Kirchenburgen und verwunschene Dörfer – nur in wenigen Gegenden Europas hat sich der historische Charakter einer alten Kulturlandschaft so erhalten wie in Siebenbürgen, wo man sich in ein vergangenes Jahrhundert...

mehr Informationen

Die Marken - Kunstlandschaft zwischen Apennin und Adria

Reisetermin
22. - 30. September 2018

In Le Marche, zu Deutsch in den Marken, zeigt sich Italien von seiner schönsten Seite: Historische Städte von grossem Reiz, einsam gelegene Abteien und das sanfte, vom Oliven- und Weinanbau geprägte Hügelland...

mehr Informationen

Friaul – Land zwischen Alpen und Adria

Reisetermin
30. September - 6. Oktober 2018

Im Friaul und im angrenzenden Gebiet der Venezia Giulia stösst man auf eine überraschende Vielfalt an Kunstschätzen abseits der grossen Strassen. Antike, frühes Mittelalter und Renaissance haben prachtvolle Kunstwerke hinterlassen...

mehr Informationen