Vladislav Martynek

Vladislav Martynek ist in Prag geboren und aufgewachsen. In Prag und Berlin studierte er slawische Sprachen, Theaterwissenschaften und Romanistik. Nach dem Fall des „Eisernen Vorhangs“ nutzte er umgehend die Bewegungsfreiheit in Europa und absolvierte einen längeren Studienaufenthalt in Spanien. Als Dolmetscher arbeitet er seit Jahren für EU-Einrichtungen in verschiedenen Ländern Europas. Seine Arbeit und Kenntnis mehrerer Sprachen ermöglichen es ihm, Land, Leute und Kultur schnell kennenzulernen. Vor zehn Jahren wurde er von Kongressteilnehmern das erste Mal angesprochen, eine Reiseleitung in Böhmen zu übernehmen. Daraus entwickelte sich eine Leidenschaft, die schnell zur Berufung und zum festen beruflichen Standbein wurde. Heute führt Vlado Martynek Reisen in Tschechien, den Ländern Osteuropas und Spanien.

zurück zur Teamübersicht

Aktuelle Reisen

  • 28. März - 2. April 2022

    Sevilla – Andalusiens temperamentvolle Hauptstadt

    mehr Informationen
  • 8. - 14. Mai 2022

    Königliche Städte und Kaiserbäder im böhmischen Bäderdreieck

    mehr Informationen