Goldmann Reisen

Vorträge

Das Baltikum: Landeskunde, Geschichte und Kultur

Seminar mit Uwe Zenner

Fürstenburg von Trakai in Litauen

Wo ordnen wir das Baltikum in unsere europäische Welt ein? An den nordöstlichen Rand Mitteleuropas oder in den tiefen Osten unseres Kontinents? Die Landschaft an der Ostsee zeichnet sich bis heute durch weite und breite Sandstrände, ein seenreiches Binnenland und riesige Wälder aus. Im Ursprung von baltischen und finno-ugrischen Volksstämmen besiedelt, erfolgte in der Zeit nach 1200 der Anschluss an die lateinisch-christliche Welt des Abendlandes in der Gestalt des livländischen Ordensstaates und des litauischen Grossreichs. Das Seminar nähert sich dem Thema Baltikum von verschiedenen Seiten. Historischen Übersichten wird eine Beschäftigung mit kunsthistorischen Fragen wie der Backsteingotik und der Barockkultur beigestellt. Daneben beschäftigen wir uns mit den modernen Staaten Estland, Lettland und Litauen bezüglich ihres politischen Systems, der Wirtschaft und ihrer Nationalkultur.

Unter der Leitung von Uwe Zenner bieten wir im Sommer die Reise Das Baltikum - Litauen, Lettland und Estland (12. - 22. August 2019) an. Besucht werden die drei Hauptstädte Vilnius, Riga und Tallinn, aber auch andere bedeutende Orte und Naturschönheiten der baltischen Staaten.

Kursdaten für Zürich – Helferei, Breitinger-Saal
Mittwoch, 27. März 2019, 2 x 60 Minuten
14.00 bis 15.00 Uhr und 15.15 bis 16.15 Uhr
Teilnahmegebühr: SFr. 40
Anmeldung per Mail bei Goldmann Reisen Berlin

 

Schottland – Geschichte, Kultur und Natur

Seminar mit Uwe Zenner

Blick auf Edinburgh

Schottland – die geheimnisvolle Region im Norden der britischen Insel, Highlands und vom Meer umtoste Küsten, der „kleine zänkische“ Nachbar Englands, dort, wo die Männer Röcke tragen, das Land des Dudelsacks und des Whiskys! Es sind vor allem diese Assoziationen, die einem bei der Nennung des Namens Schottland einfallen. In seinem Seminar möchte Ihnen Uwe Zenner Schottland auch fern solcher Klischees vorstellen. Er kennt das Land, hat es immer wieder bereist und sich seit Jahren mit seiner Vergangenheit und Gegenwart beschäftigt. Schottlands Geschichte und wirtschaftliche Entwicklung, seine Kultur und Religion, aber auch die Vielfalt und Schönheit der schottischen Landschaft werden die Themenkomplexe der Vorträge sein.

Im Sommer 2019 können Sie mit Uwe Zenner nach Schottland reisen. Auf unserer Reise Schottland – Highlands, Lochs und Glens (3.-13. September 2019) besuchen wir Edinburgh und Glasgow sowie die schönsten schottischen Landschaften.

Seminardaten in Zürich – Helferei, Breitinger-Saal
Dienstag, 16. April 2019, 2 x 60 Minuten
9.30 bis 10.30 Uhr und 10.45 bis 11.45 Uhr
Teilnahmegebühr: SFr. 40
Anmeldung per Mail bei Goldmann Reisen

 

Liparische Inseln - aktive Vulkane im Mittelmeer

Seminar mit Uwe Zenner

Vulkanische Tätigkeit auf der Insel Vulcano

Stromboli ist eine Insel vor der Nordküste Siziliens und gleichzeitig einer der aktivsten Vulkane der Erde. Das kleine Eiland gehört zur Liparischen Inselgruppe, welche aus sieben grösseren und mehreren kleineren Inseln besteht. Die namengebende Insel des Archipels im Tyrrhenischen Meer ist Lipari, mit Lipari-Stadt als Hauptort der gesamten Inselgruppe. Auch die anderen Inseln verdanken ihre Entstehung vulkanischer Tätigkeit, bis heute eindrucksvoll erlebbar auf der aktiven Vulkaninsel Vulcano. Doch trotz der geologischen Gemeinsamkeiten könnten die einzelnen Inseln kaum unterschiedlicher sein. Von lieblichen grünen Hügeln bis zu brodelnden Kratern findet man auf engstem Raum viele einzigartige Naturschauspiele. Noch vor 100 Jahren waren die Liparen dünn besiedelt, erst seit den 1950er Jahren belebt der Tourismus die Inselgruppe. Der Film "Terra di dio" von Roberto Rossellini trug entscheidend dazu bei. Er machte nicht nur Ingrid Bergman, sondern auch den Stromboli berühmt. Stromboli, Salina, Panarea, Lipari und Vulcano stellt Uwe Zenner bei seinem Vortrag vor. Aufgrund ihrer Einmaligkeit, ihrer sowohl schöpferischen als auch zerstörerischen vulkanischen Aktivitäten gehören die Liparischen Inseln seit 1997 zum Weltnaturerbe der Unesco.

Unter der Leitung von Uwe Zenner können Sie auf unserer Reise Liparische Inseln und die Meerenge von Messina (19. – 27. September 2019) nicht nur die beeindruckende Vulkanlandschaft der Liparen entdecken, sondern auch den Ätna hautnah erleben. Ausserdem führt die Reise nach Catania, Taormina und zu den berühmten Bronzekriegern von Riace nach Reggio Calabria.

Kursdaten für Zürich – Helferei, Breitinger-Saal
Dienstag, 16. April 2019, 2 x 60 Minuten
14.00 bis 15.00 Uhr und 15.15 bis 16.15 Uhr
Teilnahmegebühr: SFr. 40
Anmeldung per Mail bei Goldmann Reisen Berlin

 

Newsletter und Katalog

Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren aktuellen Newsletter an.

Newsletter bestellen

Katalog

Bestellen Sie hier unseren
aktuellen Katalog.

Katalog bestellen